------------------------------

Besucherzähler

www.diewerretaler.de

Alles Wichtige auf einen Blick!
-------------------------------------------------------------------------------------

Willkommen Henner


Guten Tag. Ich bin Henner, 3190 Gramm, 48cm, geboren am 8.9.2020 um 4:24 Uhr.

Ab sofort stelle ich die Welt von Anna und Christian auf den Kopf.

Mama, Papa und mir geht es gut. Ich freue mich schon euch kennen zu lernen.

 

Werretaler Preisknobeln am 12.10.19


Bitte auf das Bild klicken, um alle Bilder vergrößert anzuzeigen.

Unser jährliches Preisknobeln bei Guido und Heike war wieder ein schöner Abend.

Es wurden 4 Runden gespielt, wobei zwischendurch eine Pause eingelegt wurde, um sich an Gegrilltem zu erfreuen. Nach 4 Runden standen die folgende 3 Gewinner fest. 

1.     Platz – Lars Matern    (2 Karten)
2.     Platz – Daniel Pasold  (Gutschein Fanshop Zuhl)
3.     Platz – Ludwig Henning  (Gutschein Fanshop Zuhl)

Danach wurde wie jedes Jahr noch gemütlich aber tüchtig gefeiert.

 

Jedes Jahr ein Fest!

Zwölf Mannschaften spielen um den Wanderpokal beim Werretal-Cup.

Einmal im Jahr verwandelt sich der Sportplatz in Wulferdingsen zum Mekka für Hobby-Fußballer. Bereits zum 15. Mal hat der BVB-Fanclub "Die Werretaler" das begehte Fußball- und Hobbyturnier um den Werretal-Cup ausgerichtet.

Den ganzen Artikel lesen »

 


14. und 15. Juni Werretal–Cup 2019

Am 14.6 begann es wie immer mit dem gut besuchten Altherrenturnier. Und auch diesmal wurde der TuS Tengern nur Zweiter. Im letzten (End)Spiel unterlag man dem SVLO mit 0 :1. Man war zwar überlegen, aber nicht effektiv.

Endstand : 1. SVLO 2. Tus Tengern 3. Sus Wulferdingsen/Volmerdingsen 4. SC Hill.

Danach wurde auch noch gemütlich zusammengesessen . Vielen Dank an alle teilnehmenden Mannschaften. Am Samstag den 15.6 dann das Turnier für Hobby- und Fanclubmannschaften. Insgesamt waren 12 Mannschaften dabei

Hier findet ihr die Bilder des Werretal-Cups 2019 und natürlich auch der anderen Jahre.

Die Ergebnisse gibt es hier.

09.04.2019 - Jahreshauptversammlung

Die Niederschrift über die Jahreshauptversammlung des BVB-Fanclubs "Die Werretaler" am Freitag, 15.02.2019 könnt ihr HIER herunterladen.

 


31.01.2019 Rückblick auf die BVB-Weihnachtsfeier

Bitte auf das Bild klicken, um alle Bilder vergrößert anzuzeigen.

Am dritten Dezember 2018 war es mal wieder so weit. Der BvB lud zur alljährlichen Fanclub Weihnachtsfeier. 

Ab 16 Uhr wurden die Tore geöffnet, der Andrang war wie jedes Jahr groß, ca. 2000 Fans pilgerten aus allen Richtungen ins schönste Stadion der Welt. 

Wie auch jedes Jahr gab es natürlich ab 19 Uhr die Autogrammstunde, so chaotisch diese in den ersten Jahren waren, so organisiert ist es mittlerweile auch. Man erhält eine Gruppennummer beim Eingang und weiß dann auch sofort, ab wann man sich zu seiner Autogrammstunde begeben kann. Hier hat es leider jedoch auch etwas von dem anfänglichen Charme verloren. So handelt es sich mittlerweile um eine Massenabfertigung bei der man kaum Zeit hat ein Foto zu machen. Natürlich ist es verständlich, da die Verantwortlichen natürlich jedem Fan ein Autogramm ermöglichen möchten, daher kann man auch darüber - wenn auch mit einem etwas traurigen Auge - hinwegsehen, denn wann hat man schon mal die Möglichkeit seinen Spielern und seinem Verein so nah zu sein?!? 

Wie auch jedes Jahr konnte man sich dann die Zeit in der Vip-Loge mit leckerem Grünkohl, Kartoffeln, Kassler und Rauchenden und diversen Getränken vertreiben, natürlich alles auf Kosten des BvB. Man kam mit anderen Mitgliedern aus anderen Clubs in Gespräch, wurde vom BvB Weihnachtsmann mit Kleinigkeiten überrascht und zum späteren Zeitpunkt kamen dann hin und wieder Spieler nach unten, um mit den Verantwortlichen die Tombola durch zu führen. Leider hatten wir auch in diesem Jahr kein Los Glück, aber wer kann darüber traurig sein, wenn man ein frisch gezapftes Brinkhoffs von Axel Wistel, oder Paco Alcacer überreicht bekommt? 

Es war mal wieder eine hervorragend organisierte Veranstaltung, die jedem Fan das Herz höher schlagen lässt. Gegen 23.00 Uhr haben sich die Spieler und Trainer langsam verabschiedet und danach konnte man noch zusammen sitzen und mit den anderen trinken, oder aber sich mit einem schönen Kalender und einem Sechser-Träger Brinkhoffs auf den Heimweg begeben. 

Ich als Fan bin auf jeden Fall sehr begeistert gewesen und Danke dem BvB für diese schöne Veranstaltung. 

24. September Ludwig ist Großonkel

Und schon wieder ein neues Mitglied. Wie Ihr seht – Lotta hat schon jetzt den Durchblick

 

Nachruf zu Martin Lenger!

Martin war seit der Gründung im Jahr 2003 Mitglied in unserem Fanclub. Am Clubleben beteiligte er sich sehr aktiv. Bei Fahrten, Feiern und Versammlungen fehlte Martin so gut wie nie. Dabei machte er durch seine besondere Art auf sich aufmerksam. Meistens ruhig, ab und zu aber auch mal aufbrausend. Bei Diskussionen vertrat er stets seinen Standpunkt, respektierte aber auch den seiner Mitmenschen.

Kameradschaft und Hilfsbereitschaft waren für Ihn keine Fremdwörter. Ganz im Gegenteil, denn sein großes Engagement bei unseren Veranstaltungen wird uns immer in Erinnerung bleiben. Hier war Ihm keine Aufgabe zu viel, keine Fahrt zu weit und keine Arbeit zu schwer. Er wusste immer wo es galt, die richtigen Stellschrauben zu drehen.

Martin ist leider am 13.04.2018 für immer von uns gegangen. „Die Werretaler“ werden ihm für immer ein ehrenwertes Andenken bewahren. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Schließen möchten wir diesen Nachruf mit einem Zitat von Jeremias Gotthelf, welches gut auf Martin zutrifft:

Die Menschen sind da, um einander zu helfen, und wenn man eines Menschen Hilfe in rechten Dingen nötig hat, so muß man ihn dafür ansprechen!

Bad Oeynhausen, im April 2018
gez. Eike Nagel, im Namen aller Mitglieder des BVB Fanclubs
„Die Werretaler“!